Über uns

BIOENERGIE BUCKLIGE WELT GMBH

Die Bioenergie Bucklige Welt GmbH betreibt eine Biomasse-KWK-Anlage in 2625 Schwarzau und ein Fernwärmenetz, welches Teile von Schwarzau, Bad Erlach, Breitenau, Lanzenkirchen, Föhrenau, Walpersbach und Wiener Neustadt mit umweltfreundlicher Fernwärme versorgt.

Weiters versorgt das Tochterunternehmen – Bioenergie Ortmann GmbH – das Gemeindegebiet von 2763 Pernitz mit umweltfreundlicher Fernwärme aus einer Abwärmeauskopplung.

Gegründet wurde die Bioenergie Bucklige Welt GmbH 2006 von den Gesellschaftern Wärmebetriebe Therme Linsberg GmbH, SWH – Strom und Wärme aus Holz GmbH und DI Stefan Schenker gegründet.

Die Bioenergie Bucklige Welt GmbH ist derzeit im Besitz der Wärmebetriebe Therme Linsberg GmbH (Gesellschafter: Peter Aigner und Georg Blochberger) und Peter Aigner. 

Die Bioenergie Ortmann GmbH wurde 2011 als 100%-Tochterunternehmen der Bioenergie Bucklige Welt GmbH gegründet. Die Bioenergie Ortmann GmbH versorgt in 2763 Pernitz zahlreiche Kunden mit umweltfreundlicher Fernwärme aus Abwärme der Essity Austria GmbH.

Im Jahr 2010 wurde ein weiteres Tochterunternehmen – Bioenergie Wiener Neustadt GmbH – gemeinsam mit der Energie AG Oberösterreich Wärme GmbH und der WNSKS GmbH (Stadt Wiener Neustadt) gegründet. Daraufhin wurde einer Fernwärmeleitung von Schwarzau nach Wiener Neustadt verlegt um den Süden Wiener Neustadt mit Fernwärme versorgen zu können. Die Gesellschaftsanteile der Bioenergie Bucklige Welt GmbH und der Energie AG Oberösterreich Wärme GmbH wurden im Jahre 2011 an die EVN Wärme GmbH verkauft.