Pressemitteilungen

klimaaktiv Auszeichnung für effiziente Heizwerke und Nahwärmenetze

23.02.2020

Im Rahmen der zentraleuropäischen Biomassekonferenz, am 23.01. in Graz, zeichneten Elisabeth Köstinger – Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus – und das Programm klimaaktiv QM Heizwerke sechs österreichische Biomasseheizwerke und Nahwärmeprojekte aus. Die Vorzeigeprojekte entsprechen den höchsten technischen sowie wirtschaftlichen Effizienzkriterien und wurden für die Nutzung erneuerbarer Energieträger, ihre schlüssigen Gesamtkonzepte sowie das besondere Engagement der Anlagenbetreiberinnen und -betreiber prämiert. 

Bioenergie Bucklige Welt GmbH trägt mit erneuerbarer Energie aus Holz zur klimafreundlichen Entwicklung der Region bei

04.04.2019

Fernwärmeversorgung ausgehend von der Biomasse-KWK-Anlage in 2625 Schwarzau am Steinfeld. 

High-Tech Made in Austria für Bioenergie Bucklige Welt

17.01.2017

Der umweltfreundliche Fernwärmebetreiber ist Vorreiter beim Einsatz der innovativen Rotations-Wärmepumpe, die vom österreichischen Unternehmen ecop Technologies GmbH entwickelt und produziert wird.

Der Ausbau des Fernwärmenetzes nach Breitenau startet

02.06.2016 

Die Fernwärmeversorgungsleitung von Schwarzau nach Breitenau wird nach einem halben Jahr Planungsarbeiten nun umgesetzt. Das Investitionsvolumen beträgt rund drei Millionen Euro.

Bioenergie Bucklige Welt GmbH erweitert das Fernwärmenetz

25.09.2015

Eine Fernwärmeversorgungsleitung von Schwarzau nach Breitenau ist in Planung. Um der steigenden Nachfrage nach Fernwärme gerecht zu werden, werden im heurigen Jahr Optimierungsmaßnahmen in der Biomasse-KWK-Anlage Schwarzau und der Netzausbau in nach Breitenau vorangetrieben.

Bioenergie Ortmann GmbH und SCA Hygiene Products Gmbh – Fernwärmeversorgung durch Abwärmenutzung

11.01.2013

In Zusammenarbeit mit SCA Hygiene Products GmbH und der Marktgemeinde Pernitz hat die Bioenergie Ortmann GmbH ein Projekt zur Fernwärmeversorgung der Gemeinden Pernitz und Waidmannsfeld umgesetzt. Derzeit sind bereits fast 80 öffentliche und private Nutzer an das Fernwärmenetz angeschlossen.

Statutarstadt Wiener Neustadt beteiligt sich an der Bioenergie Wiener Neustadt GmbH

07.10.2010

Die Gesellschaftsverträge zur Gründung der Bioenergie Wiener Neustadt GmbH wurden unterzeichnet. Neben der Energie AG Oberösterreich Wärme GmbH und der Bioenergie Bucklige Welt GmbH hat sich auch die Wiener Neustädter Stadtwerke und Kommunalservice GmbH (WNSKS), ein Tochterunternehmen der Statutarstadt Wiener Neustadt, beteiligt.

Fernwärmeversorgung für das südliche Wiener Neustadt


10.08.2010

Von der Biomasse-KWK-Anlage in 2625 Schwarzau wird eine Fernwärmeleitung Richtung südliches Wiener Neustadt verlegt. In Kooperation mit der Energie AG startet die Fernwärmeversorgung zwischen B 54 und B 17 bis hin zum Wasserturm.

Strom und Wärme aus Holz: Biomasse-KWK-Anlage in Schwarzau am Steinfeld – Investition: € 13 Mio.

 22.07.2008

Das Heizkraftwerk der Bioenergie Bucklige Welt GmbH versorgt bereits seit Beginn der Heizperiode 2007/2008 seine Kunden in Schwarzau, Bad Erlach und Lanzenkirchen mit Fernwärme aus umweltfreundlicher Biomasse.